Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

 

 

 

 

Kontakt
Für Sie zu erreichen unter 

(+49) 0234.7981467 

  

Neues von uns

TOP-Thema: Corona-Krise

Liebe Klienten und Klientinnen,
gerade in diesen unsicheren Zeiten haben viele Menschen das Bedürfnis,  herausfordernde Situationen, Sorgen und Ängste zu besprechen.
Beratend bin ich meiner Praxis weiterhin gerne für Sie da. Ob telefonisch, per Videocall oder unter Einhaltung der Sicherheits-standards in meinem Praxisumfeld, können Sie mich wie gewohnt erreichen.

Melden Sie sich gerne und bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße, Ihre Iris Platte

 

Nachricht 02

TOP-Thema
New Work im Team 

 

Nachricht 03

TOP-Thema

Modulares Coaching
für Führungskraft und Team

 

 

 

 

Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Individuell - wertschätzend - klar

 

 

In der modernen Arbeitswelt mit selbstverantwortlichen Teams und zunehmender Komplexität zeigt sich immer deutlicher, dass zu einer erfolgreichen Führung zwei gehören: Führungskräfte können nur so gut arbeiten, wie sie mit ihren Mitarbeitern abgestimmt sind. 

 

Ziel: 
Mit dem modularen Coaching, das sowohl bei der Führungskraft als auch beim Mitarbeiterteam ansetzt, werden Anforderungen, Erwartungen, Ressourcen und Absprachen optimal auf einander abgestimmt.  Es setzt an den Aufgaben, Zielen und Bedarfen aller Beteiligten an und hilft, Denk- und Handlungsweisen der Führungskraft und ihrer Mitarbeiter zu klären und wirkungsvoll abzustimmen.

Zielgruppe:

Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern, die eine "Frischzellenkur" für eine wirkungsvolle und frische Zusammenarbeit machen wollen. 

 

Inhalte:

Schritt 1: Basis-Coaching mit der Führungskraft

  • Positionierung (Führungsverständnis, Ziele, Erwartungen)
  • Identifizieren relevanter Handlungsfelder für die Zusammenarbeit 

 

Schritt 2: Team-Check und Team-Empowerment (Teilnehmer: Mitarbeiter u. Führungskraft)

  • Stärken (Ressourcen) und  Schwächen des Teams
  • Handlungsbedarfe (z.B. Kommunikation, Kooperation, Koordination...)
  • Wechselseitige Anforderungen/Erwartungen von Führungskraft und Team
  • Praktische Maßnahmen zur Verbesserung der Zusammenarbeit


Schritt 3:  Review (Teilnehmer: Mitarbeiter u. Führungskraft)

  • Umsetzung der Absprachen und Maßnahmen
  • Offene Vorgänge und schwierige Situationen
  • Anpassungen zur Verbesserung der Zusammenarbeit

 

Schritt 4: Transfer-Coaching der Führungskraft 

  • Maßnahmenbegleitung und dauerhafte Implementierung 
  • Umgang mit schwierigen Situationen/Vorgängen

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.